Moderne Kraftwerke erzielen aus der eingesetzten Primaärenergie eine maximale Ausbeute. Diese Anlagen kommen nicht ohne zusätzliche Kühlung aus. thermowave Plattenwärmeübertrager unterstützen Kühlprozesse (z.Bsp. Turbinenkühlung) sowie Aufheizprozesse und sind für die verschiedensten Anwendungsprozesse geeignet. Aufgrund der Baugrößenvielfalt, der Variationen der Plattengeometrie sowie der Kombinationsmöglichkeiten unserer Plattenprägungen können thermowave Plattenwärmeübertrager in den unterschiedlichsten Kraftwerkstechniken variabel eingesetzt werden.

Ihre Vorteile

  • kompakte Bauweise
  • kleine Temperaturdifferenzen zwischen warmen und kaltem Strom --> verbesserte Energienutzung
  • Wärmerückgewinnung
  • Produktportfolio mit gedichteten und semi-verschweißten Plattenwärmeübertragern
  • Möglichkeit der thermischen und hydraulischen Optimierung durch den Mix unterschiedlicher Plattenprägungen

Diese Seite teilen

Produkte für Kraftwerke

thermolineVario

thermolinePlus