Info & Downloads

Intelligente Energienutzung in der Wiener Brauerei Ottakringer

Plattenwärmeübertrager unterstützen Wärmerückgewinnungsanlage

Die Ottakringer Brauerei darf sich über die Auszeichnung des Bundesministeriums für Lebenswertes Österreich für ihren Beitrag zum „Klimaund Umweltschutz“ freuen. Der Grund: Seit 2014 erlaubt eine eingebaute Wärmerückgewinnungsanlage die intelligente Nutzung vorhandener Energie und vereint einmal mehr uralte Brautradition mit moderner Technologie auf bestmögliche, effiziente und umweltschonende Weise.

Ziel war es, die Heißdampfenergie durch Integration einer Wärmerückgewinnungsanlage zu reduzieren und wieder in den Produktionsprozess zurückzuführen. Auch zwei thermowave Plattenwärmeübertrager sind hierzu in den Prozess integriert.

Der eingesetzte thermolineVario TL 150 KEAL fungiert als Ölkühler und unterstützt die bestehende NH3-Kälteanlage. Rund 70 kW Heizleistung werden dabei freigesetzt. Für die spürbare Nutzung dieser überschüssigen Wärme sorgt ein zusätzlicher thermowave Plattenwärmeübertrager thermolineEco EL150 ECCL. Er dient als Systemtrenner zwischen Kälteanlage und Brauprozess und nutzt die abgeführte Wärme der Kälteanlage zur Erhitzung des Brauwassers. Dieses wird im ersten Schritt von ca. 12 °C auf 35 °C und im zweiten von 35 °C auf bis zu 50 °C erwärmt. Anschließend wird es in einem 30 m³ großen Pufferspeicher in verschiedenen Temperaturschichten zwischengelagert und bedarfsentsprechend für den weiteren Brauprozess entnommen.

Seit der Inbetriebnahme im Sommer 2014 konnten so bereits bis Jahresende zirka 200 MWh eingespart werden. Dies entspricht einer monatlichen Einsparung von 28,5 MWh, also in etwa so viel, wie fünf Einfamilienhäuser im 4-Personenhaushalt im ganzen Jahr benötigen.

Produktionseffizienz und Nachhaltigkeit

Die Integration der neuen Wärmerückgewinnungsanlage zur Unterstützung des Warmwassernetzes zeigt die hohe Produktionseffizienz und Nachhaltigkeit in der Ottakringer Brauerei und das enorme Potential von Wärmerückgewinnungsanlagen. thermowave Plattenwärmeübertrager sind dabei wesentliche Komponenten. Sie können die entstandene Abwärme auf einen anderen Prozess überführen bzw. thermische Energie von einem Medium auf ein anderes übertragen und leisten damit einen maßgeblichen Beitrag zur Reduzierung des Primär-Energieverbrauchs.

zurück zur Übersicht

Diese Seite teilen

Bilder